Rückblick

Nicht verloren – Und trotzdem nur 2. Sieger

Am Mittwoch, den 27.11., fand in der Welzbachhalle die Kreismeisterschaft im Handball der Altersklasse Jungen III (Jahrgänge 2005/2006) statt. 

Im ersten Spiel trafen unsere Jungen auf die Realschule aus Hösbach. In einem engen Spiel konnte man eine 3-Tore-Rückstand zur Halbzeit in eine Führung drehen, musste dann jedoch selbst quasi mit dem Schlusspfiff den 11:11 Ausgleich hinnehmen. Das zweite Spiel gewann man mit 9:6 gegen das Spessart Gymnasium aus Alzenau deutlich. Da auch Hösbach gegen Alzenau gewann, musste die Kreismeisterschaft im Siebenmerterwerfen entschieden werden.

Hier hatte die Realschule Hösbach die besseren Nerven und konnte sich gegen unsere Mannschaft durchsetzen.