Rückblick

Im Namen des Gesetzes

In den Wochen von 26.06. bis 09.07.2018 besuchten die Klassen der Realschule Großostheim das Amtsgericht in Obernburg oder in Aschaffenburg. Zusammen mit ihren Wirtschaft- und Rechtslehrern Frau Bär und Herrn Thiel bekamen sie Einblicke im Ablauf einer Gerichtsverhandlung und den Alltag eines Richters. Zur Verhandlung kamen Fälle aus den Bereichen: Betrug, Beleidigung, Körperverletzung und explosives Material. Besonders spannend empfanden die Schüler einige Zeugenaussagen, die den Fällen noch eine besondere Wendung gab.