Rückblick

Gründung eines Fördervereins

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Staatliche Realschule Großostheim ab 2018 einen eigenen Förderverein hat. Es gibt vielfältige Gründe, warum es für eine öffentliche Institution sinnvoll ist, einen solchen Verein ins Leben zu rufen:

  • Fördermittel können ohne bürokratischen Aufwand für pädagogische, sportliche oder musikalische Zwecke genutzt werden, bei denen uns staatliche Kostenträger normalerweise Grenzen setzen.
  • Schulische Angebote (Schülerbücherei, Projekte, Gestalten des Pausenhofs etc.) können erweitert oder veranlasst werden.
  • Wir wären darüber hinaus in der Lage, Spendenquittungen auszustellen.

Wenn Sie sich ebenfalls für unsere Idee begeistern und sich vorstellen können, uns aktiv in unserem Vorhaben zu unterstützen, laden wir Sie herzlich zu unserer Gründungssitzung am Mittwoch, 07. Februar 2018, um 19:30 Uhr in den Mehrzweckraum ein. Bitte beachten Sie, dass wir diesen Termin entgegen der Ankündigung im Elternbrief um zwei Wochen nach hinten verschoben haben.

Wenn Sie uns eine ein- oder mehrmalige Spende zukommen lassen möchten, bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld. Entsprechende Formulare werden zu gegebener Zeit an Sie ausgegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: kristina.kuempel@rsgoh.de.