Rückblick

Wenn der Hunger kommt: Schülerfirma CrunchyHero

Die Schülerinnen und Schüler des BwR-Zweigs der Klasse 7d II haben mit tatkräftiger Unterstützung ihrer BwR-Lehrerin Frau Seefried ein Schulprojekt gestartet. Ziel ist es, die Gründung einer Schülerfirma an der Realschule Großostheim in Angriff zu nehmen. Ein besonders innovatives Produkt soll dabei vermarktet werden.

Unter dem Firmennamen „CrunchyHero“ fand eine Kooperation mit der foodforplanet GmbH & Co. KG in Kleinheubach statt, die Snacks auf den Markt bringt, die ausschließlich bio, vegan, nur mit echter Frucht gesüßt, ohne Weizen und ohne Konservierungsstoffe hergestellt wurden.

Der Gewinn von über 70 € wurde an das Städtische Kinderheim in Aschaffenburg gespendet!!!