Rückblick

Schülerwettbewerb des Markts Großostheim

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 16/17 nahmen zwei Klassen am Schülerwettbewerb „Unser Beitrag zum Schutz der Umwelt“ teil. Die 9A brachte sieben Beiträge ein und die Forscher der 5B brachten fünf Beiträge ein. Es wurden PowerPoint Präsentationen erstellt sowie Plakate und Lapbooks, die bis zum 31.5.17 im Rathaus in Großostheim abgegeben werden mussten. Dabei beschäftigten sich die SchülerInnen mit folgenden Themen: Solarenergie, Hackschnitzelanlagen, generell Energiesparen, LEDs (Licht emittierende Dioden) und Biomassenrecyclinghof in Großostheim, um nur einige zu nennen.

Am 27.07.2017 besuchte uns der erste Bürgermeister Herr Jakob und überreichte Urkunden und Preise. Dabei stand vor allem die 5. Klasse auf dem Siegertreppchen.