Rückblick

Neue Sternchen funkeln am Realschulhimmel

Die Realschule Großostheim begrüßt 82 neue Schüler

Nachdem vor etwas mehr als 7 Wochen der Abschlussjahrgang 2016/2017 unter dem Motto „Gemeinsam nach den Sternen greifen“ die Realschule Großostheim verlassen hatte, durfte Schulleiter Hans-Peter Mahl 82 neue „Sternchen“ zum ersten Schultag willkommen heißen.

Noch begleitet von ihren Eltern fanden sich die Kleinsten für das Schuljahr 2017/2018 am Dienstag, den 12.09.2017, in der Pausenhalle ein, wo sie von der Schulfamilie in Empfang genommen wurden. In seiner Ansprache begrüßte Hans-Peter Mahl die neuen Schüler herzlich und ermutigte sie, die Herausforderung an der neuen, größeren Schule mit viel Freude anzugehen. Neben harter Arbeit sei aber auch ein enges Miteinander zwischen Schule, Eltern und Kindern ein Schlüssel zum erfolgreichen Lernen.

Die wohl wichtigste Frage, ob wohl die beste Freundin oder der beste Freund in der selben Klasse sei, konnte Konrektor Herr Grein beantworten, der die Einteilung der vier Klassen vornahm.

Die Tutoren klatschten anschließend beim Besteigen der Treppe in der Pausenhalle ihre neuen Schützlingen ab und überreichten ihnen einen kleinen Willkommensgruß in Form einer Schultüte. Oben angekommen wurden die „Neulinge“ schließlich von ihren Klassenleitern Frau Kunkel (5a), Herr Herold (5b), Frau Lang (5c) und Frau Kümpel (5d) mit offenen Armen empfangen, ehe sie sich nach einem letzten Gruß an ihre Eltern in ihre neuen Klassenräume im vierten Stock verabschiedeten.