Realschule Großostheim informiert zum Übertritt

Die Realschule Großostheim veranstaltet am Dienstag, 29. Januar 2019, einen Informationsabend zum Übertritt im Schuljahr 2018/2019.

Die Realschule Großostheim veranstaltet am Dienstag, 29. Januar 2019, einen Informationsabend zum Übertritt im Schuljahr 2019/2020. Angesprochen sind Eltern von Schülern aus der 4. Klasse der Grundschule und der 5. Klasse der Mittelschule, die an die Realschule wechseln wollen. Beginn ist um 19.00 Uhr im Mehrzweckraum der Realschule.

Vorgestellt werden nicht nur die verschiedenen Bildungsgänge der sechsstufigen Realschule im Bachgau, sondern schwerpunktmäßig das pädagogische Konzept sowie das Profil der Großostheimer Realschule. Außerdem wird über die offene Ganztagesbetreuung informiert. Diese ermöglicht nach dem regulären Vormittagsunterricht an zwei bis vier Tagen in der Woche eine pädagogisch betreute Nachmittagsbetreuung. Es besteht die Möglichkeit, dass die Kinder am Mittagessen in der Mensa teilnehmen.

Auch im Schuljahr 2019/2020 bieten wir bei ausreichender Anzahl von Anmeldungen in der 5. Jahrgangsstufe eine gebundene Ganztagesklasse einzuführen. Hierbei findet regulärer Unterricht von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 13 Uhr statt. Zusätzlich werden vielfältige Förderungsmaßnahmen, Lernhilfen, aber auch differenzierte Angebote aus dem sportlichen und musischen Bereich auf dem Stundenplan stehen. Die Kinder nehmen gemeinsam ein Mittagessen in der Mensa der Schule ein. Für interessierte Eltern besteht im Anschluss an die Veranstaltung am 29. Januar 2019 die Möglichkeit, sich zu informieren.

Einen Nachmittag der offenen Tür gibt es am Freitag, 1. Februar 2019, von 15 bis 18 Uhr. Anmeldungen werden am 6. Mai 2019 (14 bis 18 Uhr), am 7. Mai 2019 (14 bis 16 Uhr), 8. Mai 2019 (10 bis 13 Uhr) und am 9. Mai 2019 (10 bis 12 Uhr) im Sekretariat entgegengenommen.

Mitzubringen sind: Übertrittszeugnis, zwei Passfotos, Geburtsurkunde, gegebenenfalls Sorgerechtsbeschluss sowie ein Gutachten über eine Lese-Rechtschreib-Störung.

Die Anmeldung ist nach Ausgabe der Übertrittszeugnisse vorab online über die Homepage der Realschule Großostheim vorzunehmen. Das Anmeldeformular ist mit Anlagen ausgedruckt vorzulegen.

Grundschüler der Jahrgangsstufe 4, denen die Einstufung »geeignet für Realschule« im Übertrittszeugnis fehlt, können an einem Probeunterricht teilnehmen, der vom 14. Mai bis 16. Mai 2019 stattfindet.

Schulleitung und Beratungslehrerin der Schule stehen nach der Veranstaltung für individuelle Fragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:
Sollten Sie unsere Veranstaltungen besuchen, so parken Sie bitte auf den Parkplätzen an der Welzbachhalle.
Das Parken direkt vor der Realschule ist nicht zulässig. Die Gemeinde Großostheim führt Kontrollen durch, die evtl. zu Verwarnungsgeldern führen können.