Rückblick

Be my Valentine & Helau

Am 14. Februar erstrahlte die Realschule Großostheim in der Farbe ROT. Mit dem „Red Valentine´s Day“ rief die SMV alle Schüler und Lehrer dazu auf, mindestens ein rotes Kleidungsstück zu tragen. Durch die zahlreiche Teilnahme erstrahlte die Realschule in der für den Valentinstag passenden Farbe der Liebe.

Kurz darauf hieß es dann „Großostheim- Helau!“

Pünktlich zur Eröffnung der diesjährigen Faschingskampagne, zum 23.02, starteten auch die Schüler in die närrische Zeit. Schon am Vormittag waren die Schüler dazu angehalten verkleidet in die Schule zu kommen. Die Lehrer ließen sich dabei natürlich nicht zwei Mal bitten und gaben ihr Bestes die Vorbildfunktion angemessen zu erfüllen.

Zusammen mit den Tutoren organisierte die SMV den diesjährigen Faschingsnachmittag. Hier durften sich die Fünft- und Sechstklässler nach der 6. Stunde auf der Faschingsfeier so richtig austoben. Durch das Bestehen einzelner Stationen wie Luftballon-Treten, Dosenwerfen, Schaumkuss-Wettssen, Bottle-Flip, Kartoffelwettlauf oder Partnerlauf konnten Stempel gesammelt werden, die die beiden Siegerklassen 5c und 6a mit einer Runde Schaumküsse belohnten.

Polonaisen, Tanzspiele und der Kostümwettbewerb brachten die Faschingsmeute in Stimmung und sorgten für einen gelungenen närrischen Nachmittag.

Abschließend wurde noch die originellste und beste Verkleidung gekürt. Dazu präsentierten die jungen Narren ihre Kreationen der fachkundigen Jury.