Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Wir möchten Sie darüber informieren, dass in der Woche vom 05. – 09. März 2018 eine von Schülerinnen und Schülern der SMV und den Verbindungslehrern geplante Aktionswoche unter dem Motto „Anti-Rassismus“ an unserer Schule stattfinden wird. Zu dieser Thematik wird es verschiedene Informationsstände, Umfragen und Möglichkeiten des Mitdenkens und des Sich-Positionieren geben. Geplant ist zudem, dass die Inhalte in diesem Zeitraum auch im Fach Religion/Ethik im Unterricht thematisiert werden.

Am Ende der Woche haben sowohl Lehrer und Mitarbeiter der Schule, als auch Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit der Unterschrift einer Selbstverpflichtung zu einem respektvollen und toleranten Umgang miteinander und klar gegen jegliche Form von Rassismus zu bekennen.

Wir möchten Sie ferner darüber informieren, dass wir uns für den Fall, dass wir mindestens 70 Prozent an Unterschriften aller Mitglieder der Schulfamilie erhalten, bei der Bundeskoordination der Aktion „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ um deren Qualitätssiegel bewerben werden.

Wir werden Sie in den kommenden Elternbriefen ebenso wie auf der schuleigenen Homepage über diese Thematik auf dem Laufenden halten.